Queerfilmfestival: BREAKING THE ICE

2023Son10Sep19:15Son21:00Queerfilmfestival: BREAKING THE ICEein Film von Clara Stern19:15 - 21:00(GMT+02:00) VOTIV KINO, Währinger Straße 12, 1090 Wien

Veranstaltungs-Details

Queerfilmfestival: BREAKING THE ICE

ein Film von Clara Stern

Mira ist Anfang 20 und lebt fürs Eishockey. Auf dem Eis hat sie die Kontrolle und kann die Sorgen um ihren dementen Opa und die Arbeitsbelastung auf dem elterlichen Weingut vergessen. Doch Theresa, die Neue im Team, lockt Mira nach und nach aus ihrer Deckung. Als dann auch noch ihr lange verschollener Bruder Paul wieder auftaucht und alle drei sich im nächtlichen Wien verlieren, fasst Mira den Entschluss, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen – und sich neu zu erfinden.

Clara Stern erzählt von einer jungen Frau, die sich traut, anderen zu vertrauen – und so erwachsen wird. „Breaking the Ice“ ist nicht nur ein mitreißender Coming-of-Age-Film, sondern auch eine ehrliche und authentische lesbische Liebesgeschichte vom österreichischen Land. Beim Filmfestival Max Ophüls Preis wurde Clara Stern dafür gleich dreifach ausgezeichnet: mit dem Preis der Jugendjury, dem Preis für den gesellschaftlich relevanten Film und dem Fritz-Raff-Drehbuchpreis.

Zeit

10. September 2023 | 19:15 - 10. September 2023 | 21:00(GMT+02:00)

Standort

VOTIV KINO

Währinger Straße 12, 1090 Wien